Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Martina Appich | Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
“Man könnte sagen: Die Betrachtung muss gedreht werden, aber um unser eigentliches Bedürfnis als Angelpunkt.”

“Man könnte sagen: Die Betrachtung muss gedreht werden, aber um unser eigentliches Bedürfnis als Angelpunkt.”

(Ludwig Wittgenstein)

Psychotherapie dient der Förderung psychischer Resilienz und der Selbstbefähigung.

Sie leiden unter psychischen Belastungen? Sie erleben gerade eine persönliche Krise oder Umbruchphase? Sie Sie suchen nach Neuorientierung? Lassen Sie uns darüber reden. Ich unterstütze Sie beim Finden von Lösungen und Veränderungsmöglichkeiten.

Meine Arbeitsweise

Als Psychotherapeutin fühle ich mich insbesondere dem Systemischen Ansatz verbunden. Das bedeutet für mich, aus einer Haltung der Akzeptanz, Unvoreingenommenheit und Wertschätzung heraus zu arbeiten. Im Zentrum der Therapie und Beratung steht für mich daher...
Mehr erfahren "Meine Arbeitsweise"

Der Systemische Ansatz

Der Systemische Therapieansatz richtet den Fokus auf die Person in ihrem Beziehungssystem. Aus systemischer Sicht “geht” Leben gar nicht anders, als sich fortwährend selbst zu er-finden und das geschieht immer im Bezug zum eigenen Umfeld....
Mehr erfahren "Der Systemische Ansatz"

Mein Angebot

Neben dem therapeutischen Gespräch in meiner Praxis im Therapiezentrum Alsergrund biete ich auch sogenannte Walk & Talks im Freien an. Am häufigsten berate ich Jugendliche und Erwachsene jeden Alters im Einzelsetting, unterstütze aber auch Paare...
Mehr erfahren "Mein Angebot"

Meine Arbeitsschwerpunkte

Therapie im Einzelsetting

  • Angststörungen und Panikattacken
  • Depressive Störungen
  • Psychotische Störungen
  • Störungen der Impulskontrolle

Paar-/Familien-/Beziehungstherapie

  • langjährige Beziehung im Umbruch
  • chronische Erkrankung einer/s Partners/In
  • binationale Partnerschaft
  • multikulturelle Familie

Bei Bedarf auch zusätzlich zu Deutsch in spanischer und englischer Sprache.

Begleitung in Krisenphasen

  • ungewollte Kinderlosigkeit
  • tiefgreifende Lebensumbrüche
  • chronische Erkrankung
  • Umgang mit Abschied, Tod, Trauer

Prävention und Philosophischer Dialog

  • “Wo stehe ich im Leben?”
  • Sinnfindung
  • alte Werte überdenken, neue entwickeln
  • Selbst-Erfahrung

über mich

Philosophiestudium in München (Abschluss Magister Artium). Über 20 Jahre Berufserfahrung als Verlagslektorin, Autorin und Producerin. Ab 2006 Neuorientierung auf das psychosoziale Berufsfeld. Psychologiestudium mit Schwerpunkt Gerontologie; Grundmodul Klinische Psychologie (BÖP, Wien); Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖAGG, Wien). Ausbildungslehrgang “Psychologische Beratung” (AAP, Wien). Fachspezifikum Systemische Familientherapie (ÖAS, Wien).

Praxis im psychosozialen Bereich

– Verein Windhorse, Wien
– Spielsuchthilfe, Wien
– Promente, Beratungsstelle, Wien
– Böhmer-Laufer-Psychosoziales Praktikum, Maimonides-Zentrum, Wien
– Promente Trainingshilfe, Wien
– Psychotherapeutische Ambulanz der Sigmund-Freud-Universität, Wien
– Kolping Altenpflege, Wien
– Gesellschaft für wissenschaftliche Gerichts-& – Rechtspsychologie, München (D)
– Familienberatungsstelle München Land (D)
– Gerontopsychiatrischer Dienst, München

hier geht’s zu meinem LinkedIn-Profil
hier geht’s zu meiner Webseite beim Therapiezentrum Alsergrund

Praxis

Meine Praxis befindet sich im 9. Bezirk, nur wenige Minuten vom Schottentor bzw. von der U-Bahnstation Alser Strasse (U6).

Therapiezentrum Alsergrund
Alser Strasse 28 /2/Tür 22

Therapieraum 2

Anfahrt:
von U6-Station Alser Strasse in ca. 4 Minuten mit den Tramlinien 43 oder 44 (Richtung Schottentor), Haltestelle Brünnlbadgasse.
oder vom Schottentor in ca. 7 Minuten mit den Tramlinien 43 oder 44, Haltestelle Brünnlbadgasse.
Rückgebäude, 2. Stock (Halbstock-Aufzug).
Der Eingang ist nicht barrierefrei.

Therapiegespräche mit mehreren Personen finden in meinem Praxisraum im 7. Wiener Bezirk in der Bernardgasse 28/2/8 unweit der U-Bahnstation Thalia-Strasse (U6) statt. Hier ist der Eingang barrierefrei.

  • Eingang Alser Strasse 28 (Therapiezentrum Alsergrund), 1090 Wien

Kontakt

Sie haben Fragen zu Inhalten oder Rahmenbedingungen der Beratung?
Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich über Ihre Anfrage. Termine werden nach vorheriger Anmeldung vergeben.
Rufen Sie mich an, nutzen Sie das unten stehende Formular oder schreiben Sie mir eine E-mail.
Ich antworte spätestens innerhalb von 48 Stunden.

praxis@martina-appich.at
0681-816 416 99